Elektrisches Kochen Springer-Books Pdf

Elektrisches Kochen Springer
04 Jun 2020 | 31 views | 0 downloads | 6 Pages | 688.92 KB

Share Pdf : Elektrisches Kochen Springer

Download and Preview : Elektrisches Kochen Springer


Report CopyRight/DMCA Form For : Elektrisches Kochen Springer



Transcription

AIle Rechte insbesondere das der Ubersetzung,in fremde Sprachen vorbehalten. ISBN 13 978 3 642 90125 6 e ISBN 13 978 3 642 91982 4. DOl 10 1007 978 3 642 91982 4, Softcover reprint of the hardcover 1st edition 1932. Licht und Kraft sind seit Jahrzehnten die hauptsachlichsten Anwen. dungsformen der Elektrizitat Hierzu tritli in zunehmendem MaBe die. Elektrowarme Von den verschiedenen Warmeanwendungen kommt dem. elektrischenKochen im Haushalt und Gewerbe sowohl vom elektrizitats. wirtschaftlichen als auch vom kultureHen Standpunkt aus besondere Be. achtung zu Das elektrische Kochen bringt eine Vervielfachung des. Haushaltstromabsatzes ohne die Belastungsspitzen der Elektrizitats. werke bedenklich zu erhohen Der Stromabsatz im Haushalt hat sich. zudem als weniger konjunkturempfindlich erwiesen was vor ailem in. Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten und demdadurch bedingtenRuck. gang des Stromabsatzes an Industrie und Gewerbe von hervorragender. Bedeutung ist Mit gleichem Interesse begriiBen aber auch die Haus. frauen das elektrische Kochen Es bringt ihnen Arbeitserleichterung. Sauberkeit und Bequemlichkeit und bedeutet bei den heute ublichen. Kochstromtarifen keine zusatzliche geldliche Belastung. Die elektrische Kuche ist nicht erst eine Erfindung unserer Tage. und doch bedurfte es vieljahriger zaher Entwicklungsarbeit um den. elektrischen Herd zu einem auch in den Handen der Hausfrau brauch. baren Gerat zu machen bedurftees eingehender Aufklarung urn viele. bestehende Vorurteile zu beseitigen und um dem elektrischen Kochen. zu seiner heutigen Verbreitung zu helfen, Die Vereinigung der Elektrizitatswerke e V Berlin hat in Er. kenntnis der uberragenden Bedeutung dieses Anwendungsgebietes. schon seit Jahren diesem ihre besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Zur Bearbeitung ailer fur die ErschlieBung dieser und anderer Absatz. gebiete wichtigen Fragen wurde im Jahre 1929 eine technisch wirt. schaftliche Abteilung geschaffen Es galt hier einerseits in gemein. samer Arbeit mit der Fachindustrie geeignete Kochgerate zu entwickeln. andrerseits muBten eingehende Untersuchungen uber die GroBe des. Stromverbrauchs und die Hohe der durch das Kochen hervorgerufenen. Belastungen als Grundlage fUr die Bildung besonderer Haushalt und. Kochstromtarife durchgefiihrt werden Gemeinsam mit der Werbe. abteilung wurden unter Verwertung der iIh warmetechnischen Labo. ratorium und in der Lehr undVersuchskuche der VDEW sowie der bei. den Mitgliedswerken und der Industrie gesammelten Erfahrungen ein. IV Vorwort, heitliche Gesichtspunkte fUr die Einfiihrung des elektrischen Kochens. erarbeitet iller alles dies solI das vorliegende Buch berichten. In leichtverstandlicher Form werden zunachst die grundsatzlichen. Unterschiede del Elektrowiirme im Vergleich zu anderen Beheizungs. arten sowie del Aufbau und die Arbeitsweise des elektrischen Herdes. und del in del Haushaltkiiche bevorzugten Zusatzgerate behandelt. Untersuchungen iiber die Wirtschaftlichkeit des elektrischen Kochens. werden angesteIlt Es wird gezeigt welche Belastungen das elektrische. Kochen verursacht und wie die elektrischen Anlagen hiernach ziI be. messen sind Gerate fiir die Einrichtung elektrischer GroBkiichen werden. beschrieben und Gesichtspunkte fiir die zweckmaBigste Projektierung. und Betriebsfiihrung sowie Angaben iiber die Wirtschaftlichkeit elek. trischer GroBkiichen gegeoen An Hand umfangreicher statistischer Er. hehungen wird gezeigt welche Verbreitung das elektrische Kochen heute. in Deutschland und anderen Landern bereits gewonnen hat Ein um. fangreiches Literaturverzeichnis gibt den Lesern die sich noch eingehen. del mit Einzelfragen beschiiftigen wollen einen Uberblick iiber das ge. samte Fachschrifttum, Die vorliegende Arbeit ist somit nicht nur fiir den engen Kreis del.
Elektrowarmefachleute bestimmt sondern fiir aIle die sich irgendwie. mit del Frage des elektrischen Kochens befassen VOl allem abel fUr. Elektrizitatswerke lnstaIlateure Architekten Behorden Hochschulen. Fach und Berufsschulen und aIle Elektrotechniker die iiber dieses neue. Anwendungsgebiet eineri Uberblick auf gedrangtem Raum gewinnen. wollen Aus diesem Grunde sind auch manche dem Spezialisten wohl. vertraute Fragen in etwas ausfiihrlicher auch dem Nichtfachmann. leicht verstandlicher Form behandelt, Del Vereinigung del Elektrizitatswerke insbesondere abel Herrn. Dr Dr Ing e h H Pas s a van t del seit Jahren fUr die Verbreitung. del Elektrowarme Pionierarbeit geleistet und auch diese Arbeiten mit. allen Kriiften gefordert hat sei hierdurch warmstens gedankt Ebenso. gilt mein Dank meinen Kollegen VOl aHem Herrn Dr lng H F. M u e 11 e r mit dem gemeinsam manche strittige Frage besprochen. und geklart wurde Ferner hat die einschlagige Fachindustrie diese. Arbeit durch Rat und Tat gefordert Besonderer Dank abel gebiihrt. meinen Mitarbeitern Herrn W La u e und Herrn E Be c k die. nicht nur die vielen in dem Buch erwahnten Versuche durchgefiihrt. sondern mir auch bei del Bearbeitung des statistischen Materials und. del Fertigstellung des Manuskriptes wertvolle Mithilfe geleistet haben. Berlin im Juni 1932,Fr Mortzsch,Inhaltsverzeichnis. 1 Die physikalisch technischen Grundlagen des elektrischen. Kochen s 1, 1 Grundsatzliche Unterschiede del Elektrowarme im Vergleich zu. anderen Beheizungsarten 1,2 Die Kochplatte und ihre ATbeitsweise 4. a Aufbau und Bemessung del Kochplatte 4,b Warmeubertragung auf Topf und Kochgut 10.
c EinfluB del Kochgeschirre auf den Kochvorgang 13. d Del Wirkungsgrad del Kochplatte 21,e Kochtechnische Erfahrungen 24. 3 Del elektrische Bratofen und seine Arbeitsweise 30. a Aufbau des Bratofens 30,b Arbeitsweise des Bratofens 36. II GerMe fur die elektrische HaushaItkuch e 38,1 Del elektrische Haushaltherd 38. a Aufbau del Herde 38,b Formen elektrischer Herde 44. c GerMe fur das Kochen im geschlossenen Raum 47,d Auswahl del Herde und Kochgeschirre 52.
2 Elektrische Zusatzgerate 59,a Gerate fill die HeiBwasserbereitung 59. b Gerate fill Bratarbeiten 68,c GerMe ZUlli Warmhalten del Speisen 69. 3 Die Prillung elektrischer Gerate fill HaushaItkuchen 70. III Die Wirtschaftlichkeit del elektrischen Haushaltkuche 73. 1 Del Stromverbrauch beim elektrischen Kochen 73, a Abhangigkeit des Kochstromverbrauchs von del FamiIiengroBe. den Lebensgewohnheiten und del Art del Gerate 75, b EinfluB des HeiBwasserspeichers auf den Kochstromverbrauch 76. c EinfluB del Jahreszeiten auf den Kochstromverbrauch 79. 2 Vergleich des Elektrizitatsverbrauchs mit dem Energieverbrauch in. Kuchen anderer Beheizungsart 81,3 Haushalttarife del Elektrizitatswerke 87.
4 Anschaffungskosten elektrischer GerMe und Zubehor 90. IV Belastungsverhaltnisse beim elektrischen Kochen 92. 1 Hohe und Verlauf del Kochbelastung 92,a Hohe del Kochbelastung 92. b Verlauf del Kochbelastung 94, c EinfluB del HeiBwasserspeicher auf den Lastverlauf 98. d Lastverhaltnisse bei Verwendung von Sparkochgeraten 100. VI Inhaltsverzeichnis, 2 Riickwirkung der Kochbelastung auf die Werks und Netzbelastung 102. 3 Bemessung der elektrischen Anlagen unter Beriicksichtigung des. elektrischen Kochens 108,a in bereits installierten Gebieten 108. b in Neubauvierteln 110,V Die elektrische GroBkiiche 116.
1 Grundsatzliche Eigenart des GroBkiichenbetriebes 116. 2 Elektrische Gerate fiir GroBkiichen 117,a Herde 117. b Kochkessel 121,0 Brat und Backofen 124, d Sonstige Bratgerate Bratpfannen Grill und SpieBapparate 124. e Warmeschranke Warmetische usw 125,f Sondergerate 126. g HeiBwasserspeicher 127,3 Projektierung elektrischer GroBkiichen 128. a Kasinobetriebe Speiseanstalten 130,b Krankenhauser 131.
oj Gaststatten und Hotels 131, d Kleingaststatten LandgasthOfe Fremdenpensionen usw 132. e HeiBwasserbereitung in GroBkiichen 133, f Bauliche Gesichtspunkte bei der Einrichtung von GroBkiichen 133. 4 Betrieb elektrischer GroBkiichen 134,a Normalbetrieb 134. b StoBbetrieb 135, VI Die Wirtsohaftlichkeit der elektrischen GroBkiichen 138. 1 Hohe des Stromverbrauchs 138,2 Die Stromkosten elektrischer GroBkiichen 140.
a Kasinobetriebe in Fabriken und Biirohausern 141,b Warenhauser 143. c Krankenhauser 144,d Gaststatten und Hotels 145, 3 EinfluB der Belastung elektrischer GroBkiiohen auf die Werksbelastung 146. VII Die V er brei tung des elektri s c hen Koc hens 148. 1 Deutschland 148,a Die elektrische Haushaltkiiche 148. b Der elektrische HeiBwasserspeicher 153,c Die elektrisohe GroBkiiche 155. 2 Verbreitung im Ausland 157,a Schweiz 157,b Nordische Lander 158.
c Holland 158,d Amerika 159,3 Zukunftsaussichten 159. SchluBwort 161,Literaturverzeiohnis 163,Sac h v e r z e i 0 h n i s 170. Elektrisches Kochen Erfahrungen itber Auswahl und Betrieb elektrischer sowie der bei den Mitgliedswerken und der Industrie Kochen verursacht und wie die

Related Books

Making Quantum Technology ready for Industry

Making Quantum Technology ready for Industry

QUANTUM METROLOGY SENSING AND IMAGING SCIENCE but also commerce is based on measurements which requires standards in metrology and without which there cannot be a common basis for exchange of goods services and information Quantum enhanced sensors for a wide range of systems promise significant improvements achieving more accurate measurements Due to their sensitivity to signals or

Quantum Optical Metrology Imaging and Computing

Quantum Optical Metrology Imaging and Computing

Quantum Optical Metrology Imaging and Computing quantum phys lsu edu Hearne Institute for Theoretical Physics Quantum Science and Technologies Group Louisiana State University Baton Rouge Louisiana USA QONMIV 26 JAN 2011 CSRC Beijing Dowling JP Quantum Optical Metrology The Lowdown On High N00N

Quantum Optical Computing Imaging and Metrology

Quantum Optical Computing Imaging and Metrology

Quantum Optical Computing Imaging and Metrology quantum phys lsu edu Hearne Institute for Theoretical Physics Quantum Science and Technologies Group Louisiana State University Baton Rouge Louisiana USA AQIS 31 AUG 10 University of Tokyo Dowling JP Quantum Optical Metrology The Lowdown On High N00N

Quantum Computing Metrology and Imaging

Quantum Computing Metrology and Imaging

Quantum Computing Metrology and Imaging Hwang Lee Pavel Lougovski and Jonathan P Dowling Department of Physics and Astronomy Hearne Institute for Theoretical Physics Louisiana State University Baton Rouge LA 70803 4001 ABSTRACT Information science is entering into a new era in which certain subtleties of quantu m mechanics enables large enhancements in computational eciency and

A step by step guide to University of Oxford

A step by step guide to University of Oxford

Visual tools for discussion 46 Roles mapping 47 Discussion 48 Section 5 Useful questions for interviews surveys 49 3 A step by step guide to Monitoring and Evaluation Introduction This resource is designed to help groups working on community led approaches to climate change and energy conduct their own Monitoring and Evaluation M amp E It aims to provide an accessible background to the

Vault Best Practices Whitepaper Autodesk

Vault Best Practices Whitepaper Autodesk

the Autodesk Inventor add in the vault maintains all the complex relationships that are created by assemblies drawings presentations and so on Note As a general rule if an integrated client is available for a particular application managing files using that client minimizes loss of data such as the assembly relationships Autodesk recommends that you use the integrated clients

Manuale d uso Autodesk

Manuale d uso Autodesk

Attraverso interfacce multiple garantita la comunicazione con Autodesk e le applicazioni di progettazione di terze parti Immagine 1 Creazione dei documenti Settori di specialit Il software AdvanceSteel concepito per le costruzioni metalliche adattato sia alle costruzioni usuali sia alle costruzioni metalliche specifiche Una serie di sistemi di costruzione in laminati a

GU A APRENDIZAJE INVENTOR

GU A APRENDIZAJE INVENTOR

Por tanto Inventor tambi n tiene una manera muy sencilla de definir planos XY los denomina Planos de Trabajo Una vez definidos podremos hacer un boceto sobre ellos Un plano de trabajo quedar definido por 2 rectas 1 recta con alguna propiedad

Manuale introduttivo

Manuale introduttivo

Connects sono marchi di fabbrica di Autodesk Inc negli Stati Uniti e o in altri paesi Marchi di Autodesk Canada Inc discreet fire flame flint flint RT frost glass inferno MountStone riot river smoke sparks stone stream vapour e wire sono marchi registrati di Autodesk Canada Inc negli Stati Uniti in Canada e o in altri paesi

AUTODESK INVENTOR Trial Projects

AUTODESK INVENTOR Trial Projects

In Inventor click the Projects icon in the ribbon Select the project name Default Select New in the ribbon and then choose the Metric folder Standard mm ipt template Right click in the modeling window to open the marking menu and select New Sketch Select the X Z plane as the sketch plane Using